Vergleich Mobiles Internet - Flatrate Informationen

Tarifübersicht

Anbieter Limit monatl. Kosten einmalige Kosten Netz / Surfspeed Vertragslaufzeit
1und1
1 GB 9,99 € 29,90 € bei 3 Monaten Laufzeit logo_vodafone
max.
7,2 Mbit/s
ab 3
Monate
pfeil
zum Anbieter
mobook
3 GB 14,99 € 0,- € vodafone
max.
3,6 Mbit/s
24
Monate
pfeil

zum Anbieter

vodafone1
1 GB 14,99 € 24,95 € vodafone
max.
3,6 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
o21
1 GB 15,00 €
Onlinepreis
0,00 € Anschlusspreis logo_o2
max.
3,6 Mbit/s
6
Monate
pfeil
zum Anbieter
surfpink
3 GB 19,95 € 24,95 € t_mobile3
max.
7,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
1und1
5 GB 19,99 € 29,90 € bei 3 Monaten Laufzeit logo_vodafone
max.
7,2 Mbit/s
ab 3
Monate
pfeil
zum Anbieter
mobook
5 GB 19,99 € 0,- € vodafone
max.
7,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil

zum Anbieter

mobook
3 GB 19,99 € 0,- € vodafone
max.
3,6 Mbit/s
6
Monate
pfeil

zum Anbieter

o21
5 GB 21,25 €
Onlinepreis
0,00 € Anschlusspreis logo_o2
max.
7,2 Mbit/s
6
Monate
pfeil
zum Anbieter
t-mobile1
300 MB 24,95 €
WLAN HOTSPOT FLAT kostenlos
24,95 € t_mobile2
max.
7,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
vodafone1
5 GB 24,99 € 24,95 € vodafone
max.
7,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
surfpink
5 GB 29,95 € 24,95 € t_mobile3
max.
7,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
t-mobile1
3 GB 29,95 €
WLAN HOTSPOT FLAT kostenlos
24,95 € t_mobile2
max.
7,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
1und1
10 GB 29,99 € 29,90 € bei 3 Monaten Laufzeit logo_vodafone
max.
14,4 Mbit/s
ab 3
Monate
pfeil
zum Anbieter
vodafone1
7,5 GB 34,99 € 24,95 € vodafone
max.
14,4 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
t-mobile1
5 GB 39,95 €
WLAN HOTSPOT FLAT kostenlos
24,95 € t_mobile2
max.
7,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
vodafone1
10 GB 44,99 € 24,95 € vodafone
max.
21,6 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
t-mobile1
10 GB 54,95 €
WLAN HOTSPOT FLAT kostenlos
24,95 € t_mobile2
max.
21,6 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter
t-mobile1
20 GB 74,95 €
WLAN HOTSPOT FLAT kostenlos
24,95 € t_mobile2
max.
42,2 Mbit/s
24
Monate
pfeil
zum Anbieter

Vergleich Mobiles Internet - Flatrate Informationen finden!

Vergleich Mobiles Internet: Die Möglichkeiten, mobiles Internet zu nutzen, sind inzwischen so vielfältig, dass Sie fast alle Ihrer bereits vorhandenen mobilen Kommunikationsgeräte nutzen können, um unterwegs online zu sein. Ob Handy, Smartphone, PDA, Notebook oder Netbook, jedes dieser Geräte ist in der Lage, Sie an jedem Ort sofort mit dem Internet verbinden. Doch sich im Dschungel der zahlreichen aktuellen Angebote zurechtzufinden, ist nicht immer einfach. Deshalb haben wir beschlossen, die wichtigsten Informationen (Vergleich mobiles Internet) über die verschiedenen Arten, Ihre mobilen Kommunikationsgeräte internetfähig zu machen, zusammenzustellen. Hier finden Sie alles über die Anbieter, die Technik und die Kosten för mobiles Internet. Wir verschaffen Ihnen einen überblick über attraktive Tarife und interessante technische Details. Vergleich von Mobiles Internet lohnt!

Mobiles Internet nicht nur für unterwegs

Mobiles Internet kann nicht nur mit Geräten empfangen werden, in die die entsprechende Technik und die nötige Software bereits integriert sind. Im Prinzip ist es möglich, mit jedem Computer und mit jedem aktuellen Handy mobiles Internet zu empfangen. Sogar in Gebäuden ohne DSL- Fernsehkabel- oder Telefonanschluss kann mithilfe der Techniken für mobiles Internet der PC für das Internet fit gemacht werden. Mobiles Internet ist eine Möglichkeit, den Internetempfang an allen erdenklichen Orten auf verschiedenen Wegen realisieren zu können. Eine dieser Optionen ist das Internet über Satellit. Schon seit längerem ist der Empfang von allen online verfügbaren Informationen über Satellit möglich. Inzwischen ist die Technik auch in der Lage, Informationen zu senden. Die einzige Vorraussetzung, Breitbandinternet über Satellit empfangen zu können, ist eine Satellitenschüssel. Doch herkömmliche Satellitenschüsseln sind nur zum Empfang und nicht zum Senden von Daten fähig.

Deshalb werden mittlerweile spezielle rückkanalfähige Satellitenschüsseln angeboten, mit deren Hilfe die Nutzung aller Möglichkeiten, die mobiles Internet (Vergleich mobiles Internet) zu bieten hat, gewährleistet ist. Lediglich für Online-Spiele ist diese Technik, wegen des verhältnismäßig langen Weges, der von der Erde zum Satelliten zurückgelegt werden muss, weniger geeignet. Eine noch einfachere und eventuell sogar weniger kostspielige Möglichkeit, ohne DSL-Anschluss, die Vorzüge des Breitbandinternets nutzen zu können, ist die Verwendung eines UMTS USB-Sticks. UMTS (Universal Mobile Telecommunications System), die Technik die ursprünglich entwickelt wurde, um mit Kleinstgeräten mobiles Internet mit hohen übertragungsraten empfangen zu können, lässt sich mithilfe des UMTS USB-Sticks auch am heimischen Computer verwenden, denn der UMTS Stick ist mit jeder USB-Schnittstelle kompatibel und als UMTS-Modem einsetzbar. Ein ebenso bequemer Weg, mobiles Internet auch zu Hause zu nutzen, ist die Anschaffung einer UMTS-Karte. Diese kann in den Kartenslot des PCs eingeführt werden. Mithilfe eines Adapters können Sie eine UMTS-Karte auch an PCs ohne Kartenslot nutzen.

Mobiles Internet wird die Zukunft sein. Schon jetzt bieten unzählige Anbieter günstige Flatrates (Vergleich mobiles Internet) an. Damit hat man eine Kostenkontrolle beim surfen und telefonieren.

Wir von der Mobi Redaktion wollen Euch ständig auf dem neuesten Stand halten. Noch ein Surftip nebenbei: Wer tippen online lernen möchte kann auf unser 10 Finger Tipp Seite üben. Viel Spass dabei!


Wir sind fest davon überzeugt, dass zukünftig immer mehr Menschen Mobiles Internet nutzen werden. Deshalb wollen wir unabhängig und unvoreingenommen über Tarife, Technik und Möglichkeiten berichten.

Ihr findet hier viele Videos und nützliche Informationen.

Vorbei surfen bei Mobiles Internet lohnt sich also! Wir freuen uns immer wenn unsere Leser uns mailen. Wenn Ihr Anregungen habt oder Feedback geben wollt - auf der Homepage findet Ihr unsere Mailadresse.

Viele Grüβe aus der Mobi Redaktion